Reichlin Hess Rechtsanwälte, Steuerberater & Notare Zug

Notariat

Die Erbringung von Notariatsdienstleistungen im Zusammenhang mit gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten, mit ehegüterrechtlichen und Erbschaftsangelegenheiten sowie mit anderen zivilrechtlichen Vorgängen gehört zu unseren Kernkompetenzen.

In-house Notare mit langjähriger Erfahrung

Alle unsere Notare sind auch praktizierende Anwälte. Nicht zuletzt dank der Kombination dieser Tätigkeiten zeichnen sie sich durch Eigenschaften aus, von denen unsere Klienten in jeder Hinsicht profitieren können:

  • Aufgrund ihrer grossen Erfahrung in der Beratung von Klienten in sämtlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts und des Ehe- und Erbrechts sowohl im nationalen als auch im internationalen Kontext sind sie in der Lage, auch in komplexen Fällen und für fremdsprachige Klienten umfassende notarielle Unterstützung zu leisten.
  • Ihr Engagement, ihre Flexibilität und Verfügbarkeit selbst ausserhalb regulärer Bürozeiten erlaubt ihnen, auch kurzfristigen und zeitlich dringenden Anliegen gerecht zu werden.
  • Sie begleiten den Prozess umfassend, kommunizieren direkt und speditiv mit den verschiedenen Handelsregisterämtern und sind für eine reibungslose Abwicklung und Eintragung jedes Geschäfts besorgt.

Unsere Notariats-Dienstleistungen

Wir unterstützen unsere Klienten mit kompetenter, zielführender Beratung, insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Beurkundung von sämtlichen Vorgängen des Gesellschaftsrechts wie beispielsweise
    • Gründungen von Gesellschaften, bar oder qualifiziert wie z.B. mit Cryptowährungen
    • Errichtung von Stiftungen
    • Kapitalerhöhungen und Kapitalherabsetzungen
    • Statutenänderungen inkl. Sitzverlegungen
    • Fusionen, Spaltungen, Umwandlungen und Vermögensübertragungen nach Fusionsgesetz
    • Liquidationen
  • Weitere zivilrechtliche Rechtsgeschäfte / Vorgänge wie
    • Bürgschaften
    • Vollstreckbare öffentliche Urkunden
    • Eidesstaatliche Erklärungen
    • Wettbewerbe oder Verlosungen
  • Beurkundung von sämtlichen Vorgängen des Ehegüterrechts, Erbrechts und Erwachsenenschutzrechts, zum Bespiel
    • Verfügungen von Todes wegen inkl. Testamente und Erbverträge
    • Vorsorgeauftrage
    • Beglaubigungen fürs In- und Ausland