Utility Token

Wir beraten die Ausgabe eines sogenannten Utility Tokens im Zusammenhang mit Schweizer Aufsichts-, Gesellschafts- und Steuerrecht. Der Token wird den Besitzern das Recht zur Nutzung einer zukünftigen Software-Plattform gewähren. Der ICO soll im April 2018 starten. Insbesondere aus Steuersicht kann der vorliegende Fall als ein Art „Modellfall“ für weitere zukünftige ICO’s dienen.

| Christian Maeder, Paul Thalmann

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen für Unternehmen in der Krypto- bzw. Blockchain-Branche finden Sie hier.

Weitere News & Beiträge